Diamond Aesthetics Klinik

Fettabsaugung an den Oberarmen

Fettabsaugung an den Oberarmen

Liposuktion in Düsseldorf

Damit Sie unbeschwert kurzärmelige oder ärmellose Kleidung tragen können, bieten wir Ihnen bei Diamond Aesthetics in Düsseldorf die Möglichkeit einer Liposuktion.

Die Fettabsaugung an den Oberarmen eignet sich für Patientinnen und Patienten, die im Idealgewicht oder leicht über dem Idealgewicht sind und bei denen sich auch durch Sport und gesunde Ernährung nicht der gewünschte Erfolg erzielen lässt. Durch die Fettabsaugung an den Oberarmen wird eine Verbesserung der Armkonturen erzielt – gerne beraten wir Sie in unserer Praxis in Düsseldorf.

Die Fettabsaugung an den Oberarmen, auch bekannt als Brachioplastik oder Armstraffung, ist ein chirurgischer Eingriff, der überschüssiges Fettgewebe und Haut von den Oberarmen entfernt, um eine straffere und schlankere Erscheinung zu erzielen. Hier sind einige gängige Operationstechniken, die bei der Fettabsaugung an den Oberarmen angewendet werden können:

  1. Traditionelle Fettabsaugung: Bei dieser Methode werden kleine Schnitte in den Oberarmen gemacht, durch die eine dünne Kanüle eingeführt wird. Die Kanüle wird verwendet, um überschüssiges Fettgewebe abzusaugen und die gewünschte Kontur zu formen.

  2. Ultraschall-unterstützte Fettabsaugung (UAL): Bei dieser Technik wird ein spezieller Ultraschall-Emitter verwendet, um das Fettgewebe vor dem Absaugen zu emulgieren (aufzubrechen). Dies erleichtert das Absaugen und kann zu glatteren Ergebnissen führen.

  3. Laser-unterstützte Fettabsaugung (LAL): Ähnlich wie bei der UAL wird bei der LAL-Technik ein Laser verwendet, um das Fettgewebe zu emulgieren und die Absaugung zu erleichtern. Dies kann zu einer geringeren Blutung und einer schnelleren Genesung führen.

  4. Power-assistierte Liposuktion (PAL): Bei der PAL-Technik wird eine mechanische Vorrichtung verwendet, um die Bewegung der Absaugkanüle zu unterstützen. Dies ermöglicht es dem Chirurgen, effizienter zu arbeiten und das Fettgewebe präziser zu formen.

  5. Minimal-invasive Methoden: Neben den chirurgischen Techniken gibt es auch minimal-invasive Methoden wie die Kryolipolyse, bei der das Fettgewebe durch Kältebehandlung abgebaut wird. Diese Methoden erfordern in der Regel keine Schnitte und haben eine geringere Ausfallzeit, können aber je nach Ausgangszustand und gewünschten Ergebnissen weniger effektiv sein.

Welche Technik für Sie am besten geeignet ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich Ihrer individuellen Anatomie, Ihrer Hautelastizität und Ihren ästhetischen Zielen. Es ist wichtig, sich von einem erfahrenen plastischen Chirurgen oder einer plastischen Chirurgin beraten zu lassen, um die bestmögliche Behandlungsoption für Ihre Bedürfnisse zu wählen.

Bei einer Fettabsaugung an den Oberarmen wird der Eingriff in der Regel in örtlicher Betäubung oder Vollnarkose durchgeführt. Nachdem die Betäubung eingeleitet wurde, macht der Chirurg kleine Schnitte in den Oberarmen und führt eine Absaugkanüle ein, um überschüssiges Fettgewebe abzusaugen. Anschließend wird die Haut gestrafft und die Schnitte werden verschlossen. Die Patienten können normalerweise am selben Tag nach Hause gehen, müssen jedoch möglicherweise für einige Tage eine Kompressionskleidung tragen und bestimmte Aktivitäten einschränken, um die Heilung zu fördern.

Vor der Fettabsaugung an den Oberarmen findet eine Vorbesprechung mit dem Arzt statt, bei der Ihre individuellen Ziele und Erwartungen besprochen werden. Der Arzt wird Ihre medizinische Vorgeschichte erheben und Ihre Oberarme untersuchen, um festzustellen, ob Sie ein geeigneter Kandidat für die Behandlung sind. Sie werden auch über die verschiedenen Techniken der Fettabsaugung informiert und der Arzt wird Ihnen helfen, die beste Option für Ihre Bedürfnisse zu wählen. Es ist auch eine Gelegenheit, offene Fragen zu klären und sich auf den Eingriff vorzubereiten.

Am Operationstag einer Fettabsaugung an den Oberarmen erfolgt zuerst die Vorbereitung des Patienten, einschließlich der Markierung der Behandlungsbereiche. Anschließend wird die örtliche Betäubung oder Vollnarkose verabreicht. Der Chirurg macht dann kleine Schnitte in den Oberarmen, um eine Absaugkanüle einzuführen und überschüssiges Fettgewebe abzusaugen. Nach Abschluss des Eingriffs werden die Schnitte sorgfältig verschlossen, und der Patient kann in der Regel nach einer kurzen Beobachtungsphase nach Hause gehen, um sich zu erholen.

Eine Fettabsaugung an den Oberarmen bietet mehrere potenzielle Vorteile:

  1. Verbessertes Erscheinungsbild: Durch die Entfernung von überschüssigem Fettgewebe und die Straffung der Haut können die Oberarme schlanker und straffer aussehen, was zu einem verbesserten ästhetischen Erscheinungsbild führt.

  2. Erhöhte Selbstbewusstheit: Viele Menschen fühlen sich unwohl oder selbstbewusst über ihre Oberarme, insbesondere wenn sie überschüssiges Fettgewebe haben. Eine Fettabsaugung kann dazu beitragen, das Selbstbewusstsein und das Wohlbefinden zu steigern, indem sie eine schlankere und definierte Armkontur schafft.

  3. Verbesserte Passform von Kleidung: Nach einer Fettabsaugung an den Oberarmen passen Kleidungsstücke möglicherweise besser und bequemer, da die Arme eine schlankere Form haben.

  4. Langfristige Ergebnisse: Die entfernten Fettzellen werden in der Regel dauerhaft beseitigt, vorausgesetzt, dass der Patient ein stabiles Gewicht hält. Dies bedeutet, dass die Ergebnisse der Fettabsaugung langfristig sein können.

  5. Minimalinvasives Verfahren: Moderne Techniken ermöglichen oft eine Fettabsaugung mit minimalen Schnitten und geringerer Ausfallzeit im Vergleich zu traditionellen chirurgischen Eingriffen.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass eine Fettabsaugung nicht als Ersatz für eine gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung betrachtet werden sollte. Es ist wichtig, einen gesunden Lebensstil beizubehalten, um langfristige Ergebnisse zu erhalten und die allgemeine Gesundheit zu unterstützen. Bevor Sie sich für eine Fettabsaugung entscheiden, sollten Sie sich von einem qualifizierten plastischen Chirurgen beraten lassen, um die Risiken, Vorteile und Erwartungen zu besprechen.

Die Kosten für eine Fettabsaugung an den Oberarmen können je nach Standort, Erfahrung des Chirurgen, dem Umfang des Eingriffs und anderen individuellen Faktoren variieren. In Europa liegen die durchschnittlichen Kosten für eine Fettabsaugung an den Oberarmen in der Regel zwischen 2000 und 5000 Euro. Es ist wichtig zu beachten, dass diese Preise nur einen groben Richtwert darstellen und eine individuelle Beratung mit einem plastischen Chirurgen erforderlich ist, um einen genauen Preis zu erhalten, der auf den spezifischen Bedürfnissen und Zielen des Patienten basiert.

Alle unsere Behandlungen

KONTAKTINFORMATION

Diamond Aesthetics Klinik
Herr Dr. med. Murat Dağdelen

Social Media

KONTAKTFORMULAR

Wenn Sie Fragen zu unseren Leistungen und Angeboten haben, können Sie das folgende Formular nutzen! Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

SSL verschlüsselt

Schnelle Rückmeldung

100% unverbindlich

FOTO-ANFRAGE

Schicken Sie uns Fotos von der Zone Ihres Körpers zu, zu der Sie Fragen haben. Wir beraten Sie gernezu möglichen Behandlungen.

BEWERTEN SIE UNSEREN SERVICE

Five Star Rating