Diamond Aesthetics Klinik

MICRODERMABRASION

MICRODERMABRASION

In Düsseldorf – die sanfte Methode für schöne Haut

Durch das tiefenwirksame Verfahren regeneriert sich die Haut von innen heraus selbst. Ob vergrößerte Poren, unreine Haut, Falten, Pigmentstörungen, Aknenarben oder Dehnungs- und Schwangerschaftsstreifen (Striae) – die Einsatzbereiche der Microdermabrasion sind vielfältig. Wir informieren Sie gerne bei uns in Düsseldorf zu den Möglichkeiten der Behandlung an Gesicht und Körper!

In der Presse: BILD Düsseldorf am 11.12.2020 zum Thema „Bleaching der Augenringe“

KIM (28) MACHT DIE KRISE SCHLAFLOS – Jetzt werden schon Corona-Augenringe gebleacht!
https://www.bild.de/bild-plus/regional/duesseldorf/duesseldorf-aktuell/jetzt-werden-schon-corona-augenringe-gebleacht-74407268.bild.php

MICRODERMABRASION

Die Mikrodermabrasion ist ein kosmetisches Verfahren zur Hauterneuerung, das dazu dient, die Hautstruktur zu verbessern und die Haut jünger und strahlender aussehen zu lassen. Es gibt im Wesentlichen zwei Haupttechniken für die Mikrodermabrasion:

  1. Kristall-Mikrodermabrasion: Bei dieser Technik wird ein Handstück verwendet, das winzige Kristalle auf die Haut sprüht. Die Kristalle helfen dabei, abgestorbene Hautzellen sanft zu entfernen und die äußere Schicht der Haut zu polieren. Gleichzeitig wird ein Vakuum verwendet, um die abgetragenen Hautpartikel und die Kristalle abzusaugen. Dieser Prozess fördert die Zellerneuerung und regt die Kollagenproduktion an, was zu einer glatteren und strahlenderen Haut führen kann.

  2. Diamant-Mikrodermabrasion: Bei dieser Technik wird anstelle von Kristallen ein Diamant-Aufsatz verwendet, der sanft über die Haut gleitet. Der Diamant-Aufsatz hat verschiedene Größen und Rauigkeiten, die je nach Bedarf ausgewählt werden können. Ähnlich wie bei der Kristall-Mikrodermabrasion wird auch hier ein Vakuum verwendet, um abgestorbene Hautzellen und abgetragene Partikel zu entfernen. Diese Methode ist oft präziser und kontrollierter, da der Druck und die Intensität des Diamant-Aufsatzes besser reguliert werden können.

Beide Techniken können dazu beitragen, das Erscheinungsbild der Haut zu verbessern, indem sie feine Linien und Falten reduzieren, das Hautbild verfeinern, Aknenarben minimieren und die Hautstruktur insgesamt glätten. Die Wahl der geeigneten Technik hängt von den individuellen Bedürfnissen und Hauttypen des Patienten sowie den Vorlieben des Behandlers ab. Es ist wichtig, die Behandlung von einem qualifizierten Fachmann durchführen zu lassen, um die besten Ergebnisse zu erzielen und mögliche Risiken zu minimieren.

Die Mikrodermabrasion ist im Allgemeinen ein sicheres Verfahren, das für die meisten Hauttypen geeignet ist. Es gibt jedoch einige Voraussetzungen und Überlegungen, die vor der Durchführung einer Mikrodermabrasion beachtet werden sollten:

  1. Gesunde Haut: Der Patient sollte keine akuten Hauterkrankungen wie schwere Akne, Rosacea, offene Wunden oder Herpesausbrüche im Behandlungsbereich haben. Es ist ratsam, die Mikrodermabrasion zu verschieben, bis die Haut sich erholt hat.

  2. Keine kürzlich durchgeführten Behandlungen: Vor der Mikrodermabrasion sollten mindestens zwei Wochen vergangen sein, seit der Patient chemische Peelings, Laserbehandlungen oder andere hautverjüngende Verfahren durchgeführt hat. Dies hilft, die Haut zu schützen und potenzielle Komplikationen zu vermeiden.

  3. Sonnenschutz: Es ist wichtig, dass der Patient vor und nach der Mikrodermabrasion einen angemessenen Sonnenschutz verwendet, um die Haut vor UV-Strahlung zu schützen. Sonnenbrand oder übermäßige Sonneneinstrahlung können die Haut empfindlicher machen und die Erholungszeit nach der Behandlung verlängern.

  4. Beratungsgespräch: Vor der Mikrodermabrasion ist ein Beratungsgespräch mit einem qualifizierten Fachmann erforderlich. Während dieses Gesprächs werden die individuellen Hautbedürfnisse des Patienten bewertet, die Behandlungsoptionen besprochen und mögliche Risiken oder Nebenwirkungen erläutert.

  5. Realistische Erwartungen: Der Patient sollte realistische Erwartungen an die Ergebnisse der Mikrodermabrasion haben. Obwohl die Behandlung dazu beitragen kann, das Hautbild zu verbessern und bestimmte Hautprobleme zu mildern, sind möglicherweise mehrere Sitzungen erforderlich, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Individuelle Voraussetzungen können je nach Hauttyp und den spezifischen Zielen der Behandlung variieren. Es ist wichtig, sich vor der Mikrodermabrasion von einem qualifizierten Fachmann beraten zu lassen, um sicherzustellen, dass die Behandlung für den jeweiligen Patienten geeignet ist und die bestmöglichen Ergebnisse erzielt werden.

Am Tag der Mikrodermabrasion sind die Voraussetzungen im Allgemeinen minimal. Patienten sollten jedoch darauf achten, dass ihre Haut sauber und frei von Make-up oder anderen Produkten ist. Vor der Behandlung können einige Fachleute empfehlen, dass Patienten bestimmte Hautpflegeprodukte wie Retinol oder chemische Peelings für einige Tage vor der Mikrodermabrasion aussetzen, um die Hautempfindlichkeit zu minimieren. Während der Behandlung ist es wichtig, dass der Patient bequem liegt oder sitzt, je nachdem, wo die Behandlung durchgeführt wird. Die Behandlung selbst dauert normalerweise nicht lange und erfordert keine Betäubung oder Anästhesie. Nach der Behandlung ist es ratsam, Sonnenschutzmittel aufzutragen und bestimmte Hautpflegeprodukte zu verwenden, um die Haut zu beruhigen und zu schützen.

Die Kosten für eine Mikrodermabrasion variieren je nach Standort und Anbieter, aber im Allgemeinen liegen sie für eine einzelne Sitzung zwischen 50 und 200 Euro. Dieser Preis kann abhängig von zusätzlichen Leistungen wie Hautanalyse oder speziellen Hautpflegeprodukten variieren. Es ist ratsam, sich vor der Behandlung über die genauen Kosten zu informieren und alle Details mit dem Fachmann zu besprechen.

 

Alle unsere Behandlungen

KONTAKTINFORMATION

Diamond Aesthetics Klinik
Herr Dr. med. Murat Dağdelen

Social Media

KONTAKTFORMULAR

Wenn Sie Fragen zu unseren Leistungen und Angeboten haben, können Sie das folgende Formular nutzen! Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

SSL verschlüsselt

Schnelle Rückmeldung

100% unverbindlich

  • Narkose: Vollnarkose
  • OP-Dauer: 2-3 Stunden
  • Klinikaufenthalt: 1 Tag
  • Nachbehandlung: Tragen eines Stütz – BHs für 4-6 Wochen und bei Bedarf ein Stuttgarter Gürtel für 2 Wochen, keine Entfernung von Fäden notwendig
  • Gesellschaftsfähig: sofort nach Entlassung
  • Preis: bei Dr. Dagdelen: ab 7900€, bei Dr. Hilgers: ab 6320€

FOTO-ANFRAGE

Schicken Sie uns Fotos von der Zone Ihres Körpers zu, zu der Sie Fragen haben. Wir beraten Sie gernezu möglichen Behandlungen.

BEWERTEN SIE UNSEREN SERVICE

Five Star Rating